Das Team von Tarif-Hunter

Dafür stehen wir

Tarif-Hunter bietet Euch die beste Transparenz aller Schnäppchen rund um Mobilfunktarife und DSL-Verträge.
Regelmäßig stellen wir Euch alle bekannten Schnäppchen vor und aktualisieren die Produktdatenbank um an Optimum an Vergleichbarkeit zu bieten.
Wir bevorzugen keine Onlineshops, aber wir stellen nur Angebote von seriösen uns bekannten Onlineshop ein. Mit den meisten Shops haben wir intensiven persönlichen Kontakt.

Tarif-Hunter – das neue Vergleichsportal und Blog speziell für Mobilfunk-und DSL Tarife

Der Tarifdschungel für Handy- und Datentarife wird immer undurchsichtiger. Gab es „früher“ lange Zeit einfach strukturierte Verträge, welche für jedermann einfach zu vergleichen waren, so überbieten sich die Provider derzeit mit Unmengen an Tarifoptionen. Dabei sind die meisten Optionen irrsinniger Weise für die wenigsten interessant.

Aus Erfahrung mit meinem vorherigem Projekt, einem reinen Mobilfunkblog, kann ich beurteilen, dass oft nur nach den  grundlegenden Tarifleistungen gefragt wird. So ist in aller ersten Linie das Netz des jeweiligen Vertrages von Interesse, gefolgt von Inklusiv-Einheiten für Telefonie und SMS und natürlich nicht zu vergessen, die Höhe des Datenvolumens im Highspeed-Modus. Schön wäre es dann auch, wenn es richtig gute Zugaben in Form von Hardware zu dem Vertrag gibt. Letztendlich muss natürlich auch der Preis stimmen welcher sich aus verschiedenen Komponenten zusammensetzt.

Welche Rabatte sind bei den Mobilfunk- oder DSL Tarifen üblich?

Hier muss man vielleicht erst einmal die Hierarchie der Anbieter erklären.

An oberster Stelle steht immer der Netzbetreiber, wie z.B. die Telekom oder Vodafone. Ein Netzbetreiber bietet netzinterne Tarife mit und ohne Hardware an und er ist natürlich bestrebt, dass Kunden direkt bei dem Netzbetreiber bestellen. Das spart dem Netzbetreiber die Zahlung von hohen Provisionen an die Zwischenhändler und ermöglicht ihm den maximalen Gewinn.

Die Provider, hier sind die bekanntesten sicherlich Mobilcom Debitel, Talkline oder Drillisch Telecom, kaufen Netzkapazitäten von den Netzbetreibern und machen aber Ihre eigenen Tarife. Diese Tarife haben oftmals mehr Leistungen als vergleichbare Originaltarife von den Netzbetreibern oder sie sind um einiges günstiger. Dies liegt unter anderem daran, dass bspw. einige Zusatzleistungen wie Musikflatrates oder WLAN-Hotspotnutzungen nicht enthalten sind. Allerdings können teilweise versteckte Optionen in den Tarifen enthalten sein, welche bei Nichtkündigung Mehrkosten verursachen.

Letztendlich gibt es noch die Händler, welche Tarife von Netzbetreiber und Provider verkaufen möchten. Mehr oder weniger hohe Provisionszahlungen der Netzbetreiber und Provider an den Händler gestatten ihnen, individuelle Zugaben den Tarifen beizulegen und so spezielle Deals zu ermöglichen.

Zugaben und Rabatte bestimmen letztendlich den Preis

Jeder Tarif hat einen festgesetzten Preis, welcher erst einmal von jedem Händler nach außen kommuniziert werden muss, die sogenannte reguläre Grundgebühr. Manche Tarife sind dabei preislich ohnehin schon sehr attraktiv. Allerdings werden viele Tarife oft dann erst interessant, wenn es dazu entsprechende Rabatte seitens des Providers oder seitens des Händlers gibt.

Ein Netzbetreiber oder Provider beispielsweise kann einen Rabatt auf die Grundgebühr geben und/oder die Anschlussgebühr erlassen. Oder der Provider gibt zu dem regulären Tarif in Aktionen weitere attraktive Tarif-Leistungen wie mehr Datenvolumen oder mehr Freieinheiten dazu, wobei der reguläre Preis gleich bleibt. In seltenen Fällen kann der Provider Hardware zu einem Tarif beilegen. Wie Netzbetreiber auch, können die Provider teilweise Rabatte auf die eigenen Tarife geben oder erlassen gegebenenfalls die Anschlussgebühr.

Händler hingegen geben oftmals attraktive Hardware in Form von Smartphones, Tablets, Router bis hin zu weiteren Konsumartikel wie Spielekonsolen, Fernsehgeräte oder sogar Motorroller zu einem Vertrag dazu. Teilweise kann der Kunde auch eine Auszahlung statt der genannten Hardware bekommen. Hohe Provisionszahlungen machen es dem Händler möglich, diese Zugaben zu finanzieren. Je nachdem wie günstig ein Händler diese Waren beschaffen kann, desto günstiger kann er diese dann anbieten. Somit entstehen Konkurrenzangebote, welche nur schwer miteinander vergleichbar sind.

Aber, ab jetzt gibt es TARIF-HUNTER.COM

Du möchtest wissen, wie Tarif-Hunter Dir hilft, Dein passenden Tarif zu finden? Lies hier weiter.